Feriengestaltung



Winter.

 

Skigebiet Aletsch Arena – Eldorado für Skifahrer und Snowboarder

So macht Skifahren und Snowboarden richtig Spass! 104 km top präparierte Pistenerschliessen in der Aletsch Arena die Traumhänge zwischen den Ferienorten Riederalp, Bettmeralp und Fiesch-Eggishorn. Die Höhenlage des Skigebietes zwischen 1.845 und 2.869 m garantiert perfekte Bedingungen von Dezember bis April.

Begleitet von der Sonne, mit der man im Skigebiet hoch über dem Rhonetal reichlich verwöhnt wird, geniesst man Pistenspass vom Feinsten in allen Schwierigkeitsgraden. In Snowparks, Halfpipes und auf den Freeride-Routen können sich Snowboarder und Freerider austoben.

Besonders verlockend: Das befreiendste Naturerlebnis der Alpen ermöglicht auch das befreiendste Schneesporterlebnis, das man sich als Skifahrer oder Snowboarder vorstellen kann. Ski-in, Ski-out heisst das Zauberwort, das Wintersportler zum Strahlen bringt. In der Aletsch Arena ist das Standard! Denn am autofreien Sonnenplateau geht´s vom Feriendomizil meist direkt auf die Pisten.

Tipp:

Geballten Pistenspass geniessen Sie in der Aletsch Arena mit einem einzigen Skipass. Der Skipass Aletsch Arena ist auf allen Bahnen und Liften gültig.

Sommer:

 

Sport

Sport-Erlebnisse im Sommer

Als Teil des UNESCO-Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch steht die Aletsch Arena für eine einzigartige Naturlandschaft. Dass in dieser auch Platz für eine ganze Reihe von Sport-Erlebnissen ist, macht das befreiendste Naturerlebnis der Alpen noch attraktiver.

Rund um die Ferienorte Riederalp, Bettmeralp und Fiesch-Eggishorn löst beim Wandern, Biken, auf Berg- und Gletschertouren oder beim Klettern ein unvergesslicher Ferientag den anderen ab. Golfen wird auf der Riederalp zum wörtlich zu nehmenden Hochgenuss. Und nur wer sich bei einem Gleitschirm- oder Deltaflug in die Lüfte erhebt, kann wohl von noch erhebenderen Gefühlen berichten. Spass & Action Angebote und Sportcenter machen die Sport-Erlebnisse in der Aletsch Arena perfekt.